Branding

This is a debugging block

Menü

This is a debugging block

Werkvortrag

Inhalt

This is a debugging block

Werkvortrag
23.11.17 | 18.30-19.30 Uhr | Chur

Werkvortrag Architektur „Nickisch Walder“

Donnerstag, 23. November 2017 18.30 Uhr – ca. 19.30 Uhr

Seit 10 Jahren arbeiten Selina Walder und Georg Nickisch als selbständige Architekten in Flims. Nebst verschiedenen Umbauten, realisierten sie 2012 das Refugi Lieptgas und 2014 die Temporärstrukturen des „Matterhorn Base Camp“. 2016 renovierten sie das Alte Schulhaus am Dorfplatz in Valendas. Im Moment arbeiten sie an einem Zweifamilienferienhaus in Flims.

Werkvortrag
8.11.18 | 18.30-19.30 Uhr | Turmstube St. Martin Kirchgasse 12, 7000 Chur

Werkvortrag Architektur „Ghiringhelli Ulmer“

Seit 2015 arbeiten Nathan Ghiringhelli und Jonas Ulmer als selbständige Architekten. Der Vortrag zeigt eine Auswahl von gemeinsam entwickelten Projekten und Bauten, dargestellt mit einfachen Plänen und schönen Bildern.

Programm:

18:30 Uhr - 19:30 Uhr Werkvortrag mit anschliessendem Apéro

Werkvortrag
27.11.19 | 18.30-19.30 Uhr | Turmstube St.Martin Kirchgasse 12, 7000 Chur

Werkvortrag Architektur "Ortalli Verrier"

Gaëlle Verrier und Giacomo Ortalli arbeiten seit 2013 als selbständige Architekturschaffende, nachdem sie im Atelier von Peter Zumthor in Haldenstein gearbeitet haben. Der Vortrag zeigt ihre realisierten Umbauprojekte, dargestellt mit einfachen Planen und schönen Bildern.

Programm:

18:30 Uhr - 19:30 Uhr Werkvortrag mit anschliessendem Apéro

Werkvortrag
9.6.21 | 18.30-19.30 Uhr | POSTREMISE, Engadinstrasse 43, 7000 Chur

Werkvortrag Architektur "GRILLOVASIU"

Romina Grillo und Liviu Vasiu wohnen und arbeiten in der Schweiz, beschäftigen sich aber gleichzeitig auch mit Projekten im Ausland, insbesondere in Italien und Rumänien. Im Jahr 2010 haben sie zusammen mit einer Gruppe von Architekten den rumänischen Pavillon für die 12. Architekturbiennale in Venedig gebaut. Sie haben vor kurzem den Umbau und die Erweiterung einer Villa und den Bau des neuen Rezeptionsbereichs im Foyer des Museums LAC in Lugano abgeschlossen.

Werkvortrag
1.12.21 | 18.30-19.30 Uhr | Turmstube St.Martin, Kirchgasse 12, 7000 Chur

Werkvortrag Architektur "Jann Erhard"

Jann Erhard ist seit 2017 selbständiger Architekturschaffender. Zurzeit arbeitet er, zusammen mit Joni Kaçani, an der Fertigstellung eines Hauses in Baden im Süden von Wien, und an einem Weiteren im Dorf Malans in Graubünden. Nebst der Entwicklung dieser Projekte beschäftigt er sich mit Möbelbau, Wettbewerben, Studien für Um- und Neubauten und erstellte ein kleines Lager als Teil eines Aussenraumes für einen Kindergarten. Der Vortragt zeigt eine kleine Auswahl dieser Projekte.

Werkvortrag
9.5.22 | 18.30-19.30 Uhr | Turmstube St.Martin, Kirchgasse 12, 7000 Chur

Werkvortrag Architektur "Lorenz Kocher"

Im Jahr 2015 gründete Lorenz Kocher sein Architektur- und Ingenieurbüro in Chur. Das Büro plant in der gesamten Schweiz Neubauten sowie Umbauten und entwickelt Tragwerke in Zusammenarbeit mit externen Architekturbüros. Mit seinen Projekten beschäftigt er sich mit dem gesamten Spektrum des Bauens und insbesondere mit Herausforderungen, in welchen Architektur und Tragstrukturen vereint werden.

Werkvortrag
3.11.22 | 18.30-19.30 Uhr | Turmstube St.Martin, Kirchgasse 12, 7000 Chur

Werkvortrag Architektur "Studio O"

Das Architektenkollektiv Studio O wurde 2017 in Chur gegründet, mit dem Ziel qualitative Baukultur zu pflegen. Bis jetzt konnte das Kollektiv mit Philipp Imboden, Adriana D`Inca, Maximilian Putzmann und Julia Staubach den Neubau der Carmennahütte in Arosa sowie den Ausbau Dachgeschoss Waldhaus der PDGR in Chur realisieren. Zur Zeit arbeiten sie an einer Sanierung für das Primarschulhaus in Maladers und an der Umnutzung des Ökologiegebäudes Türligarten zu einer Kindertagesstätte und Aula in Chur.

Subscribe to RSS - Werkvortrag